Land-, Forst- und Kommunaltechnik

Wir bieten Ihnen die richtige Maschine für Ihr Projekt. Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit. Deshalb bekommen Sie hier:

  • Professionelle Beratung
  • Ware, die man ansehen und beurteilen kann
  • Service vor Ort! Und das nicht nur bei der Wartung Ihres Gerätes sondern auch wenn mal ein Garantiefall eintritt….

Unser Anliegen ist es, Ihnen Qualität und langlebige Maschinen zu realistischen Preisen anzubieten, die optimal zum zukünftigen Einsatzbereich passen.

Grünes Warenhaus

Unser grünes Warenhaus ist einfach eine Fundgrube für Sie! Ob es ein Gährröhrchen oder ein Bierbrauset ist, von der Räucherlauge bis zum Knödelknast. Was wir noch nicht haben besorgen wir gerne auf Anfrage. Wir sehen uns als Anbieter für alles, was Sie auf dem Lande auf dem Hof, im Garten und für Ihre Tiere brauchen, vor allem aber auch für die Nischenprodukte.

Bei uns gibt es noch die Atmosphäre beim Einkaufen wie früher – endlich mal wieder snacken und Spaß am netten persönlichen Kontakt statt Computerclick!

Wir freuen uns auf Sie!

Fachwerkstatt Technik

Unser Werkstattteam ist kompetent bunt. Neben erfahrenen Handwerkern, die auch mal etwas speziell für Ihren Oldtimer improvisieren, warten, pflegen und reparieren junge Mechatroniker hier hochmodern Ihre Geräte – von der kleinen Motorkettensäge über den Rasenmäher bis zur schweren Valtramaschine aus der Forst…

Das ist übrigens eines unserer Fachgebiete:

Spezialumbauten von Technik für spezielle Anforderungen, z.B. für kommunale Aufgaben oder forstwirtschaftliche Einsätze.

Unsere Unternehmensgeschichte

Die „Agropartner Land und Forsttechnik GmbH“ und das „Grüne Warenhaus“ bestehen seit über 25 Jahren. Helmut Funk und Otto Johannes legten bereits im Sommer 1992 mit einer Landmaschinenwerkstatt in Kargow den Grundstein für das Geschäft. Bernd Mross kam im Dezember 1993 ins Team, wurde zur Geschäftsführung berufen und stieg 1995 als Gesellschafter mit in das Unternehmen ein. Drei Jahre später wurde der Firmensitz auf den heutigen Standort an die B192 nach Neu Schloen verlegt. Hier wurde der alte baufällige Kuhstall mit viel Eigenleistung renoviert. Er bildet das heutige „Grünen Warenhaus“ mit angegliederter Werkstatt und Ersatzteillager mit einer überdachten Fläche von 1.100m². Die Agropartner haben sich über Jahre hinweg sowohl im Grünen Warenhaus und in der Werkstatt zu Spezialisten für Nischenprodukte entwickelt.

Nach vielen Jahren Geschäftstätigkeit wurde ein Unternehmensnachfolger gesucht und Peter Troff übernahm am 1. März 2019 das Unternehmen in Neu Schloen. Das Unternehmen wird durch ihn in den bewährten Geschäftsfeldern erfolgreich weitergeführt. Grundsätzlich besteht es aus den Hauptbereichen:

  • Handel mit Land-, Forst- und Kommunaltechnik
  • Grünes Warenhaus
  • Werkstatt

Aktuell entwickelt sich die Agropartner Sensortechnik zu einem neuen, modernen Geschäftszweig des Unternehmens.